147

Fullsize

TV Dingolfing Meister der 3. Liga Ost

Volleyballerinnen des TV Dingolfing werden Meister ohne Spiel mit Aufstiegsberechtigung zur 2.Bundesliga.

Die Volleyballerinnen des TV Dingolfing sind Meister der Dritten Liga Ost und können in die 2.Bundesliga aufsteigen. Nach den beiden Niederlagen in Folge der letzten Wochen und den damit vergebenen Chancen zum Meistertitel, wurden die TVD-Damen am spielfreien Faschings-Wochenend e, sozusagen „auf der Couch“ Meister. Ermöglicht wurde dies durch die DJK Augsburg-Hochzoll, die am Samstagabend (2.März) im Heimspiel den ärgsten Verfolger des TV Dingolfing, den Dresdner SSV mit 3:2 besiegte. Damit sind die Dingolfinger Volleyballerinnen nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen und stehen zwei Spiele vor Saisonende bereits als Meister der Dritten Liga fest. Sie können nun die Meisterschaft am kommenden Sonntag beim letzten Heimspiel der Saison im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten TSV Eiselfing feiern. Dazu sind ab 14 Uhr bei freiem Eintritt in der Sporthalle Höll-Ost alle Fans und Zuschauer zu Freibier und Sekt eingeladen. Auch die offizielle Ehrung durch den Bayerischen Volleyball Verband ist vorgesehen. Mit der Meisterschaft verbunden ist auch die Berechtigung zum Aufstieg in die 2.Bundesliga. Ob der Aufstieg wahrgenommen wird, entscheidet die Vereinsführung in ihrer nächsten Sitzung am 12.März. Doch die Signale dafür sind positiv.

Half

Aufstiegsberechtigt in die 2.BL: TV Dingolfing

Aufstiegsberechtigt in die 2.BL: TV Dingolfing Foto: Kiebler