147

Fullsize

U16w: Niederbayern u Oberbayern I ohne Satzverlust

Zwei Teams dominieren den Volleyball Bayernpokal in der Altersklasse U16 weiblich. Es sind die Auswahlen Niederbayerns und Oberbayerns.

In Vorrundengruppe A marschierte die Niederbayern-Auswahl durch die Vorrunde ohne Satzverlust. Gegen Schwaben, Oberbayern II und die Oberpfalz gab es jeweils ungefährdete 2:0 Erfolge. Platz zwei in der Vorrunde sicherte sich Schwaben durch Siege gegen die Oberpfalz (2:0) und Oberbayern II (2:0). Den dritten und damit auch letzten freien Platz in der Zwischenrunde sicherte sich Oberbayern II. Sie gewannen gegen die Oberpfalz mit 2:1.

In Vorrundengruppe B marschierte Oberbayern I ungefährdet durch die Vorrunde. Die Oberbayern gewannen ihre Spiele gegen Oberfranken, Unterfranken und Mittelfranken jeweils mit 2:0 Sätzen. Mittelfranken kam auf Platz zwei in der Endabrechnung der Vorrunde. Möglich machten das zwei Erfolge gegen Unterfranken (2:0) und Oberfranken (2:1). Platz drei erreichte Oberfranken, das sein Spiel gegen Unterfranken mit 2:1 gewinnen konnte und sich damit ebenfalls für die Zwischenrunde qualifizierte.

In dieser unterlag Oberfranken dem Team aus Schwaben knapp mit 1:2 (18:25, 25:12, 11:15). Schwaben zog damit ins Halbfinale ein. In der zweiten Überkreuz-Partie trafen Mittelfranken und Oberbayern II aufeinander. Am Ende siegte hier Mittelfranken nach hartem Kampf mit 2:1 (25:21, 21:25, 15:12).

Im Halbfinale treffen damit am Sonntagmorgen Oberbayern I auf Schwaben und Niederbayern auf Mittelfranken.

Half

Bayern